Uus kaup

Schilder mit der Aufschrift „uus kaup“ – „neue Ware“ sieht man oft in estnischen Geschäften, und als ich heute im Kaubamaja (Kaufhaus) in der Altstadt an so einem vorbeiging, kam ich auf die Idee, euch mal zu zeigen, was ich in der letzten Zeit so erstanden habe:

Besonders toll finde ich die Postkarten. Die habe ich in dem Laden in Riga gekauft, den ich beim letzten Mal erwähnt habe, in dem es nur Sachen von lettischen Designern zu kaufen gibt. Die vorderen fand ich einfach super, die passen auch gut zu einer Serie von Postkarten mit Trierer Sehenswürdigkeiten, die ich mir als Souvenir aus meiner ehemaligen Wahlheimat nach Stuttgart mitgebracht habe. Ergibt zusammen bestimmt eine gute Wanddeko. Und den Slogan „Riga. Nice place.“ bzw. „Latvia. Nice place.“ finde ich irgendwie einfach gut. Im doppelten Sinne einfach gut. Die hinteren Karten erinnern mich an meine Arbeit im Archiv, bei der ich oft mit dem historischen Riga als „Hauptstatt in Lifflantt“ zu tun habe. Den „Antique Books“-Kalender von teNeues gab es in einer Buchhandlung in Riga für nur 5 Lats, also etwa 7,50 Euro, während man für Kalender von diesem Verlag in Deutschland mindestens das Doppelte bezahlt. Das Buch daneben trägt übersetzt etwa den Titel „Wie man Brot backt“. Ich liebe ja Backbücher und estnische sind besonders toll, da sind immer wundervolle Bilder drin, und ich kann auch noch etwas an meinem Estnisch tun. Die Band Momend, von der die CD ist, erwähnte ich ja auch beim letzten Mal. Und dann sind da noch so ein paar andere Kleinigkeiten, die in den letzten Tagen den Weg zu mir gefunden haben. :) Das Rote im Hintergrund ist übrigens ein Stück von meinem Vorhang, davor ist lichttechnisch die beste Stelle zum Fotografieren in meinem Zimmer.

Außerdem wollte ich noch mitteilen, dass ich die Seite „Links“ mal ein bisschen erweitert habe. Und ich nutze diesen kleinen Eintrag, um zu sagen: Ich vermisse euch, liebe Freunde und Familienmitglieder, und ich freue mich trotz all meiner Estland-Begeisterung schon sehr darauf, zumindest einen Teil von euch über Weihnachten und Silvester im guten alten Mönchengladbach und im Schwabenland wiederzusehen!

Advertisements

3 Gedanken zu “Uus kaup

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s