Frohe Weihnachten … nachträglich

Da ist doch tatsächlich schon Donnerstag, der 27. Dezember. Eigentlich hatte ich vorgehabt, diesen Post am Montag zu schreiben und mir so die Wartezeit auf den Weihnachtsabend zu vertreiben, aber da ich an diesem Tag noch jede Menge Weihnachtliches zu erledigen hatte, kam es nicht dazu. Aber fangen wir ganz von vorne an. Am vergangenen … Mehr Frohe Weihnachten … nachträglich

„See raamat on armastuskiri Eestile – This book is a love letter to Estonia“

Obwohl ich mir für mein halbes Jahr in Estland extra einen E-Book-Reader zugelegt habe (die Bibliothekarin und Bücherliebhaberin in mir sträubte sich zwar sehr, musste sich aber schließlich der 20-Kilo-Fluggepäck-Regelung beugen), konnte ich es natürlich nicht lassen – ich habe in meiner bisherigen Zeit hier doch ein paar Bücher gekauft. Estnische Buchläden sind aber auch einfach … Mehr „See raamat on armastuskiri Eestile – This book is a love letter to Estonia“

Blumen des Winters

In der letzten Nacht haben sich an zwei Fenstern unserer Wohnung Eisblumen gebildet. Die fand ich so schön, dass ich direkt mal ein paar Fotos gemacht habe:        Morgen, am letzten Tag vor meinem Urlaub in der Heimat, gibt es hier im Blog noch etwas Besonderes zur Weihnachtszeit. Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass … Mehr Blumen des Winters

Talvine Tartu – Winterliches Tartu

Heute ist der letzte Tag der vorletzten Woche vor meinem Heimatbesuch. Irgendwie hat man hier momentan das Gefühl, dass alle wie auf der Zielgeraden leben. Das große Ziel heißt Weihnachten, die letzten Tage davor wollen noch irgendwie abgehakt werden. Genau wie ich stehen auch viele andere ausländische Studenten kurz vor einem Besuch bei Familie und … Mehr Talvine Tartu – Winterliches Tartu

Finnische Winterfreuden

Ich weiß, ich weiß, es ist schon Dienstag – höchste Zeit also, von meinem Ausflug nach Finnland zu erzählen. Natürlich mit Bildern, wobei ich gleich vorweg sagen muss, dass die meiste Zeit nicht gerade ideale Lichtverhältnisse herrschten – in Nordfinnland wird es momentan gegen 9 hell und gegen 3 wieder dunkel, und dazu war es … Mehr Finnische Winterfreuden

Tartu Street Art, Teil 2

Wie versprochen kommt hier der zweite Teil der Serie „Tartu Street Art“. Wie beim letzten Mal habe ich den Bildern nur einen Rahmen verpasst, an den Farben aber nichts verändert. Außerdem habe ich wieder angegeben, wo und wann ich die Bilder gemacht habe. Merit hat mich auch noch beim Fotografieren fotografiert, in schwarz-weiß mit schönen … Mehr Tartu Street Art, Teil 2

Vergessenes Eis

Da hab ich doch glatt in meinem gestrigen Eintrag drei Bilder vergessen, die ich auf der Veski (Mühlenstraße) gemacht hatte. Ich habe keine Ahnung, warum, aber hier sind sie jedenfalls: