Eine außergewöhnliche Aktion zur Feier außergewöhnlicher Menschen

Manchmal entdecke ich kleine Dinge im Internet – Artikel, Songs, Videos und dergleichen – , bei denen mir der folgende Gedanke kommt: „Als hätte ich noch einen weiteren Grund gebraucht, Estland zu lieben …“ Brauche ich eigentlich wirklich nicht, aber heute ist mir wieder so etwas begegnet. Und da ich in diesem Blog schon mindestens zwei Mal den estnischen Vatertag (zweiter Sonntag im November) thematisiert und dabei meinen Vater gegrüßt habe, der selbst auch mindestens tausend Gründe aufzählen könnte, warum er dieses Land liebt, nehme ich diese Entdeckung und das heutige Datum zum Anlass, auf diesem Wege einen Gruß an meine Mutter (und alle anderen Mütter da draußen) zu senden, die ebenfalls ohne regelmäßige Estland-Urlaube nicht leben kann. Denn auch in Estland feiert man den Muttertag (emadepäev) am zweiten Sonntag im Mai, in diesem Jahr also genau heute.

Bei besagter Entdeckung handelt es sich um ein Video der Eesti Kaitsevägi, den Estnischen Verteidigungsstreitkräften. Klingt erstmal nicht nach Blumen und Geschenken und Dankbarkeit und all den anderen Dingen, die man gemeinhin mit dem Muttertag verbindet. Aber doch, genau darum geht es in dem Video. Ein paar estnische Soldatinnen und Soldaten spielen in typisch estnischen Landschaften den Song „(In the End) There’s Only Love“ von der estnischen Band Ewert and the Two Dragons, um damit aus gegebenem Anlass alle Mütter zu grüßen. Und bevor ihr denkt, dass das peinlich werden könnte: ist es nicht, da sind gute Musiker und Sänger am Werk, und das Video ist auch optisch gut gemacht. Singen ist eben ein sehr wichtiger Bestandteil der estnischen Kultur, daher ist es eigentlich wenig erstaunlich, dass auch die Streitkräfte diese Kunst pflegen, aber ich finde, das ist trotz allem eine sehr besondere Aktion. In diesem Sinne: ilusat emadepäeva – schönen Muttertag!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Eine außergewöhnliche Aktion zur Feier außergewöhnlicher Menschen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s