Im Westen, Teil 2 (plus Neues aus dem Süden)

Wie versprochen kommt hier Teil 2 des Berichts über den Ausflug nach West-Estland sowie über ein paar hier im Süden erlebte Dinge. Nachdem wir am Samstag Hiiumaa wieder verlassen hatten, fuhren wir in das vom Hafen Rohuküla nur wenige Kilometer entfernte Haapsalu. Die dreizehntgrößte Stadt des Landes (Stand 2006) wird oftmals als „Venedig Estlands“ bezeichnet, da sie auf einer Landzunge … Mehr Im Westen, Teil 2 (plus Neues aus dem Süden)