Endlich wieder Estland

Diesen Post schreibe ich in unserem Hostelzimmer in Tartu. Im estnischen Fernsehen im Hintergrund läuft der Eurovision Song Contest, den wir nur so nebenbei verfolgen. Hier in Estland ist der ESC eine ziemlich große Nummer, was wohl mit der allgemeinen Liebe der Esten zum Gesang zusammenhängt, oder auch damit, dass Estland als kleines Land zeigen … Mehr Endlich wieder Estland

Kingitus – Geschenk

Der Mai ist ein toller Monat, keine Frage. Macht ja schließlich alles neu, wie man so schön sagt. Außerdem gibt es in diesem Monat drei besondere Tage: Muttertag, den Geburtstag meines Vaters und den Geburtstag meiner Schwester. Der Vatertag wird in meiner Familie nicht gefeiert, weil mein Vater das gar nicht möchte und der Tag sowieso … Mehr Kingitus – Geschenk

Ein Hauch Estland in Leipzig-Plagwitz

Am Sonntag spielten Odd Hugo hier in Leipzig, und zwar in der Eisengießerei im Westwerk. Ich kannte dieses Gasthaus vorher noch nicht, habe mich dort aber von der ersten Sekunde an sehr wohlgefühlt. Das ist eine wirklich schöne Location, nicht nur für Konzerte, sondern bestimmt auch einfach nur zum Kaffeetrinken oder für ein Abendessen. Und die … Mehr Ein Hauch Estland in Leipzig-Plagwitz

Schon wieder was Leckeres

Das Wort küpsis, Plural küpsised, ist eins meiner estnischen Lieblingswörter. Immer, wenn ich es höre, stelle ich mir ein niedliches estnisches Kind vor, das bei Oma die Keksdose öffnet und mit großen, strahlenden Augen „küpsised, küpsised“ ruft. Man ahnt es bereits: küpsis bedeutet Keks. Und übrigens bezeichnen die Esten auch die HTTP-Cookies als küpsised. Aber es soll jetzt nicht um … Mehr Schon wieder was Leckeres

Pärnu Street Art

Während es 2012 in Pärnu noch eher mau aussah, was Street Art anging, scheint sich die Stadt im vergangenen Jahr zu einer Art neuem Straßenkunst-Mekka des Landes entwickelt zu haben. Das liegt vor allem daran, dass dort im August 2013 zum ersten Mal das Festival „Sõnum Seinal“ („Nachricht auf der Wand“) stattfand. An verschiedenen Orten in … Mehr Pärnu Street Art

Eksperiment

Heute habe ich mich mal an die Herstellung von kohukesed gewagt. Die leckeren kleinen Quarkriegel bekommt man in Estland ja in jedem Supermarkt in den verschiedensten Varianten, aber hier in Deutschland muss man sie schon selbst machen. Das Rezept habe ich aus dem estnischen Kochbuch rund um das Thema Milch und Milchprodukte, das ich aus dem letzten … Mehr Eksperiment

Estnische Spuren in Berlin, Budapest und Mönchengladbach

Seit Sonntag Abend sind wir aus dem Urlaub zurück. Drei Städte haben wir besucht. Nein, nicht New York, Rio und Tokio, sondern die in der Überschrift dieses Posts genannten Städte. Zuerst ging es für Stephan und mich nach Berlin, wo wir anderthalb Tage verbrachten. Da wir sowieso von Berlin-Schönefeld aus zu unserem eigentlichen Reiseziel, Budapest, … Mehr Estnische Spuren in Berlin, Budapest und Mönchengladbach