Mini-Roadtrip

So könnte man das nennen, was wir am nächsten Tag, dem Sonntag, gemacht haben. Nach einer kurzen Nacht (ihr erinnert euch, es war ja ESC) verließen wir Tartu und fuhren los in Richtung Viljandi. Im Gegensatz zum Samstag war das Wetter wieder richtig schön, die Sonne schien – und das sollte den ganzen Tag so … Mehr Mini-Roadtrip

Väga maitsev! – Sehr lecker!

Seit 2008 erscheint jedes Jahr im November die Liste der 50 besten Restaurants in Estland. Etwa 1300 Restaurants im ganzen Land werden getestet und erhalten Punkte in den Kategorien Speisen, Getränke, Service und Atmosphäre, die dann addiert die Gesamtplatzierung ergeben. Infos darüber, wie genau die Erstellung des Rankings abläuft, findet ihr hier (auf Englisch). Letztes Jahr hatte … Mehr Väga maitsev! – Sehr lecker!

Tartu Street Art, Teil 3 (plus Tallinn und Viljandi Street Art)

Wenn man nur vorübergehend an einem Ort ist, beginnt irgendwann die Zeit der letzten Male. Bei mir ist es allmählich soweit. Ich bleibe nur noch für 20 Tage hier. Diese furchtbar kleine Zahl so schwarz auf weiß zu lesen, macht mich schon ganz schön traurig. Und so dachte ich, dass ich meine Zeit der letzten … Mehr Tartu Street Art, Teil 3 (plus Tallinn und Viljandi Street Art)

Neujahrsbesuch

Nachdem ich am vergangenen Dienstag vom Tallinner Flughafen nach Tartu gefahren war, machte ich mich nur zwei Tage später wieder auf die Reise in die entgegengesetzte Richtung, um Sonja abzuholen. Sonja und ich haben früher in Trier zusammen studiert und eigentlich in jeder Vorlesung zusammen gesessen, aber da sie inzwischen in Bonn wohnt und ich … Mehr Neujahrsbesuch

Von lebenden Statuen, einem ganz besonderen Haus, verschiedenen Gewässern, alten Straßen und vielem mehr

Die übliche abendliche Atmosphäre in der Fabrik. Draußen schiebt sich ein Güterzug vorbei, durch die kleine Ritze in der Holzwand zwischen unseren Zimmern sehe ich das Licht in Merits Zimmer, ich höre gute Musik, es riecht ein wenig nach Holz. Verdammt gemütlich hier, kann ich euch sagen. Das fanden auch Laura und Christoph, die am … Mehr Von lebenden Statuen, einem ganz besonderen Haus, verschiedenen Gewässern, alten Straßen und vielem mehr